Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Herzlich willkommen auf meiner Homepage. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu meiner Arbeit als direkt gewählte Landtagsabgeordnete im Wahlkreis Northeim.

Informationen zu meiner Arbeit als Kultusministerin des Landes Niedersachsen finden Sie auf der Homepage des Nds. Kultusministeriums (siehe unten stehender Link).

Meine Internetseiten werden ständig ergänzt und aktualisiert. Für Anregungen, Hinweise und Diskussionsbeiträge bin ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre
Frauke Heiligenstadt

 

Direkter Link zum Kultusministerium

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Frauke Heiligenstadt MdL: Dorfentwicklungsprogramm sichert die Zukunft lebenswerter Regionen

Am Montag, den 08. Mai 2017 gab der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer die Aufnahme von zwölf neuen Dorfregionen in das Dorfentwicklungsprogramm bekannt. Damit sind 50 neue Dörfer und Ortsteile Teil des nun landesweit 800 Dörfer umfassenden Programms. Die rot-grüne Landesregierung sichert mit dem Dorfentwicklungsprogramm die Zukunft weiterer lebenswerter Regionen in Niedersachsen. mehr...

 
 

Frauke Heiligenstadt, MdL: Landesregierung fördert Projekte in Städten und Gemeinden im Wahlkreis Northeim

Das Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig hat insgesamt neun Projekte in Hardegsen, Kalefeld, Katlenburg-Lindau und Northeim genehmigt, die mit bis zu 1,25 Millionen Euro bezuschusst werden können. Die Höhe der Förderung der einzelnen Projekte kann jedoch noch variieren. „Das ist eine gute Nachricht für unsere Städte und Gemeinden. Vor allem freut mich, dass viele Städte und Gemeinden an den Zuschüssen teilhaben können“, erklärt dazu die SPD-Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt. mehr...

 
 

Frauke Heiligenstadt, MdL: Northeim und Hardegsen erhalten Fördermittel für Städtebau und Stadterneuerung

Auf Nachfrage der örtlichen SPD-Landtagsabgeordneten Frauke Heiligenstadt aus Gillersheim im für Städtebauförderung und Stadterneuerung zuständigen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung wurde mitgeteilt, dass die Städte Northeim und Hardegsen in diesem Jahr Fördermittel aus der Städtebauförderung und Stadterneuerung erhalten. „Ich freue mich, dass das niedersächsische Sozialministerium weiterhin auf die Förderung von Stadtzentren und städtebaulichem Denkmalschutz setzt“, erklärt mehr...

 
 

Frauke Heiligenstadt bei der Mitgliederversammlung der SPD Hardegsen zu Gast

Der SPD-Ortsverein Hardegsen veranstaltete am Freitag, den 17. März 2017 seine Mitgliederversammlung in der Hardegser Ortschaft Ellierode. Neben Delegiertenwahlen standen auch die Begrüßung von Neumitgliedern und die Ehrung von langjährigen Parteimitgliedern auf der Tagesordnung. Die örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt war auch zu Gast und konnte die Begrüßungen und die Ehrung durchführen. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Die Liste zur Bundestagswahl 2017 steht

Ergebnisse der Landesvertreter_innenversammlung 2017

Auf der Landesvertreter_innen-Versammlung in Hameln am 6. Mai 2017 hat die SPD Niedersachsen die Landesliste für die kommende Bundestagswahl am 24.09. beschlossen. Spitzenkandidat für Niedersachsen und auf Listenplatz 1 ist Thomas Oppermann, derzeitger Fraktionsvorsitzender der SPD Fraktion im Deutschen Bundestag. mehr...

 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...