Heiligenstadt: Studie der Bertelsmannstiftung ist schallende Ohrfeige für Ministerpräsident Wulff

 

Die Kinderbetreuungssituation ist in Niedersachsen nach wie vor katastrophal. Diese Kritik der SPD-Fraktion wird jetzt durch Zahlen der Bertelsmannstiftung bestätigt. Danach liegt Niedersachsen bei der Kinderbetreuungsversorgung auf dem vorletzten Platz und ist das Schlusslicht aller Flächenländer. „Ich hoffe sehr für die betroffenen Eltern, dass die Landesregierung die Zahlen nicht länger ignoriert und endlich einen konstatierten Aktionsplan vorlegt“, sagte die bildungspolitische Sprecherin Frauke Heiligenstadt. „Wir müssen jetzt wesentlich mehr Geld für die Krippen und Kindergärten ausgeben, um den immensen Rückstand aufzuholen.“