Auf ein Wort mit Stephan Weil – SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil auf Einladung von Frauke Heiligenstadt MdL in Northeim zu Gast

 
 

Der niedersächsische SPD-Vorsitzende Stephan Weil MdL war am Freitag, den 05. Mai 2017 auf Einladung der örtlichen SPD-Landtagsabgeordneten Frauke Heiligenstadt zu Gast. Im Kinder- und Jugendkulturzentrum „Alte Brauerei“ in Northeim fand die Veranstaltung „Auf ein Wort mit Stephan Weil“ statt.

 

Der SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil MdL hatte sich zum Ziel gesetzt, alle 87 Landtagswahlkreise in Niedersachsen zu bereisen und sich so ein Bild von allen Teilen Niedersachsens zu machen. Am 05. Mai lag der Wahlkreis 18 (Northeim) der SPD-Landtagsabgeordneten Frauke Heiligenstadt auf der Wahlkreisroute. Und so konnte Stephan Weil zunächst in der Northeimer Fußgängerzone begrüßt werden. Dort verteilte er zusammen mit Frauke Heiligenstadt und weiteren Genossinnen und Genossen rote Rosen an die Northeimerinnen und Northeimer.

Dem folgte eine kurze Vorstellung des Kinder- und Jugendkulturzentrums „Alte Brauerei“ durch den Bürgermeister der Stadt Northeim, sowie dem Stadtjugendpfleger Friedhelm Petri. Im Anschluss daran fand die durch Frauke Heiligenstadt moderierte Veranstaltungsreihe „Auf ein Wort mit Stephan Weil“ statt, die bereits auch in vielen anderen Regionen Niedersachsens stattgefunden hat. Die Veranstaltung fand bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern großen Anklang, da das Format keine langen Reden vorsah, sondern viele Fragen an Stephan Weil.

Nach fast 90 Minuten und zahlreichen Fragen zeigten sich alle Beteiligten zufrieden mit der Veranstaltungen und der Beantwortung der Fragen. Dazu Frauke Heiligenstadt: „Ich freue mich, dass so viele Einwohnerinnen und Einwohner meines Wahlkreises die Gelegenheit genutzt haben Stephan Weil ihre Fragen zu stellen und bedanke mich auch bei allen, die die Veranstaltung möglich gemacht haben.“