Landesvertreterversammlung der SPD-Niedersachsen | Frauke Heiligenstadt auf Listenplatz vier gewählt

 
 

Am Sonntag, den 03. September 2017 veranstaltete der SPD-Landesverband Niedersachsen seine Landesvertreterversammlung zur Aufstellung der SPD-Landesliste zur Landtagswahl am 15. Oktober 2017. Die örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt wurde von den niedersächsischen Delegierten auf den vierten Listenplatz gewählt.

 

Der SPD-Landesverband Niedersachsen hat am Sonntag, den 03. September 2017 seine Landesvertreterversammlung zur Listenaufstellung zur Landtagswahl am 15. Oktober 2017 veranstaltetet. Die Delegierten der niedersächsischen SPD wählten in Hannover die örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt aus Gillersheim auf den vierten Platz der Landesliste der SPD zur Landtagswahl am 15. Oktober 2017. Zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl wählten die Delegierten den SPD-Landesvorsitzenden und niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil, gefolgt von der Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag Johanne Modder.

Auf dem anschließenden außerordentlichen SPD-Landesparteitag am Sonntag, den 03. September 2017 debattierten und verabschiedeten die Delegierten des SPD-Landesverbandes Niedersachsen über das sozialdemokratische Regierungsprogramm für die Jahre 2017-2022.