Frauke Heiligenstadt bei Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Moringen zu Gast

 
 

Der SPD-Ortsverein Moringen veranstaltete am Samstag, den 11. November 2017 im Dorfcafé in der Moringer Ortschaft Nienhagen seine diesjährige Mitgliederversammlung. Auch die örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt war zu Gast und konnte den anwesenden Mitgliedern von den aktuellen Entwicklungen in der niedersächsischen Landespolitik berichten.

 

Am Samstag, den 11. November 2017 hatte der SPD-Ortsverein Moringen seine Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung in das Dorfcafé in Nienhagen eingeladen. Neben verschiedenen Jahresberichten standen auch die Ehrungen langjähriger Parteimitglieder auf der Tagesordnung. Die örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt nahm die Ehrungen zusammen mit dem Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Moringen, Adrian Kühn, vor.

Zu Beginn der Veranstaltung berichtete der Ortsvereinsvorsitzende Adrian Kühn von den Aktivitäten der Moringer SPD im vergangenen Jahr. Außerdem berichteten der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, Thomas Brauns, und der Moringer SPD-Kreistagsabgeordnete, Joachim Suffrian, von der Arbeit der SPD-Rats- bzw. Kreistagsfraktion.

Nach den Jahresberichten folgte dann die Ehrung von langjährigen SPD-Mitgliedern. Für zehnjährige Mitgliedschaft konnten Frauke Heiligenstadt und Ortsvereinsvorsitzender Adrian Kühn Lothar Frank ehren, Waltraut Vaupel für 25 Jahre, Rudi Horn für 40 Jahre und Edwin Penno sogar für 50 Jahre Parteizugehörigkeit.

Anschließend berichtete Frauke Heiligenstadt aus der aktuellen Landespolitik und den Entwicklungen in Sachen Regierungsbildung. Außerdem danke sie den Moringer Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten für die Unterstützung im vergangenen Landtagswahlkampf.