SPD-Ortsverein Nörten-Hardenberg veranstaltete Mitgliederfest mit Ehrungen

 
 

Der SPD-Ortsverein veranstaltete am Sonntag, den 12. November 2017 sein jährliches Mitgliederfest mit Ehrungen im Vereinsheim des Spielmannszugs „Rot-Weiß“ Nörten-Hardenberg e.V. in Nörten-Hardenberg. Mit dabei war auch die örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt.

 

Das diesjährige Mitgliederfest des SPD-Ortsvereins Nörten-Hardenberg fand am Sonntag, den 12. November 2017 im Vereinsheim des Spielmannszugs „Rot-Weiß“ Nörten-Hardenberg e.V. in Nörten-Hardenberg statt. Die örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt war zu Gast.

Zu Beginn berichtete die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Nörten-Hardenberg Gudrun Borchers von den Aktivitäten der Nörten-Hardenberger SPD im vergangenen Jahr. Dem Jahresbericht folgte die Ehrung von langjährigen Parteimitgliedern. So konnten Gudrun Borchers und Frauke Heiligenstadt Dietmar Günther für 25 Jahre und Bruno Rohrig für 50 Jahre ehren.

In ihrem Bericht schilderte Frauke Heiligenstadt die derzeitigen Entwicklungen in der niedersächsischen Landespolitik rund um die Regierungsbildung und dankte den anwesenden Mitgliedern für ihr Engagement im Landtagswahlkampf. „Nur gemeinsam konnten wir ein so tolles Ergebnis erreichen, sowohl was die Erststimmen betrifft, als auch das Ergebnis der SPD insgesamt“, so Frauke Heiligenstadt in ihrem Bericht.

Im Anschluss fand ein gemeinsames Essen statt, bei dem sich die zahlreichen Mitglieder austauschen konnten.