Frauke Heiligenstadt zu Gast beim Festakt „100 Jahre SPD Northeim“ des SPD-Ortsvereins Northeim

 
 

Der SPD-Ortsverein Northeim feierte am Samstag, den 01. Dezember 2018 sein 100-jähriges Bestehen mit einem großen Festakt in der Northeimer Stadthalle. Mit dabei war auch die örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt aus Gillersheim. Sie ehrte zusammen mit dem SPD-Bezirksvorsitzenden und Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover, Stefan Schostok, verdiente SPD-Mitglieder.

 

Nach der Begrüßung durch den SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Tobias Meinshausen und Grußworten von Northeims Bürgermeister Simon Hartmann, SPD-Unterbezirksvorsitzenden Uwe Schwarz MdL, sowie Dr. Martin Seidl und Dr. Josef Wall-Strasser, Vorsitzender der SPÖ bzw. Vize-Bürgermeister der Partnerstadt Gallneukirchen, hielt der ehemalige Stadtarchivar Ekkehard Just einen Vortrag zur Geschichte der Northeimer SPD. Ihm folgte als Festredner der SPD-Bezirksvorsitzende und Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover, Stefan Schostok.

Im Anschluss konnte Frauke Heiligenstadt zusammen mit Stefan Schostok und Tobias Meinshausen acht langjährige Parteimitglieder ehren, teilweise sogar für 60-jährige Parteizugehörigkeit. Darüber hinaus wurde sechs Genossinnen und Genossen mit der Willy-Brandt-Gedenkmedaille für ihre jahrzehntelange Arbeit für die Northeimer SPD geehrt.

Musikalisch umrahmt wurde der Festakt in der Northeimer Stadthalle vom Northeimer Jugendorchester. Nach dem offiziellen Teil des Festaktes hatten die weit über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch die Gelegenheit sich zu stärken und sich auszutauschen.