Frauke Heiligenstadt erneut in den Vorstand des SPD-Bezirks Hannover gewählt

 
 

Beim alle zwei Jahre stattfindenden Parteitag des SPD-Bezirks Hannover am 22. und 23. Juni 2019, in diesem Jahr in der Leuphana Universität in Lüneburg, ist die Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Northeim-Einbeck, Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt, erneut in den Bezirksvorstand gewählt worden.

 

Mit dem zweitbesten Ergebnis aller Beisitzerinnen und Beisitzer ist die Gillersheimerin für weitere zwei Jahre Mitglied im Vorstand des SPD-Bezirks Hannover, dem sie seit 2003 angehört, bestätigt worden.

Zum neuen Vorsitzenden des SPD-Bezirks Hannover wurde der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Matthias Miersch aus der Region Hannover mit 95,48 Prozent der Stimmen gewählt. Als stellvertretende Bezirksvorsitzende wurden Svenja Stadler aus dem Landkreis Harburg, Ulrich Watermann aus Hameln-Pyrmont und die Göttingerin Amina Yousaf gewählt. Schatzmeister wurde der Hannoveraner Dr. Stephan Klecha. Den Vorstand komplettieren 22 Beisitzerinnen und Beisitzer.

Die Delegierten des zweitägigen Bezirksparteitags wählten außerdem Delegierte zum Landesparteitag der SPD-Niedersachsen, zum SPD-Bundesparteitag, hierzu wurde Frauke Heiligenstadt als eine von neun Delegierten des Bezirks Hannover gewählt, sowie zum SPD-Parteikonvent. Außerdem wurden zahlreiche Anträge diskutiert und beschlossen.