100 Jahre SPD Hardegsen – Frauke Heiligenstadt mit Festrede

 
 

Die SPD-Abteilung Hardegsen feierte am Samstag, den 31. August 2019 ihr 100-jähriges Bestehen. Im Burgstall am Fuße der Burg Hardeg feierten die Hardegser Genossinnen und Genossen ihr Jubiläum mit einem Festakt. Die örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt hielt in ihrer Funktion als Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Northeim-Einbeck die Festrede.

 

Im gut gefüllten Veranstaltungsraum hörten die Hardegser SPD-Mitglieder, nach der Begrüßung des Abteilungsvorsitzenden Sandro Wolff und dem Grußwort des Hardegser Bürgermeisters Michael Kaiser, den Festvortrag der SPD-Unterbezirksvorsitzenden Frauke Heiligenstadt MdL zur politischen Entwicklung der SPD in Hardegsen, Niedersachsen und in Deutschland in den letzten 100 Jahren. Insbesondere das große Engagement und die klare Haltung der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in mitunter schwierigen Zeiten stellte Frauke Heiligenstadt in ihrem Vortrag heraus. Von diesem Engagement und diesen Personen könne man auch heute noch Vieles lernen, betonte Frauke Heiligenstadt.

Neben den Grußworten und dem Vortrag konnten auch drei Genossinnen und Genossen für 50-jährige Parteizugehörigkeit geehrt werden, unter ihnen der frühere Hardegser SPD-Vorsitzende und Bürgermeister Hans-Joachim Gärner.