Nachrichten

Auswahl
 

Northeimer Werk-statt-Schule erhält weiter Fördermittel für den besseren Einstieg von zugewanderten Frauen in das Berufsleben

Die Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat am letzten Mittwoch mitgeteilt, dass neun Projektträger des Programms „Koordinierungsstellen Frauen und Wirtschaft" in den nächsten zwei Jahren ihre Aktivitäten zur besseren Arbeitsmarktintegration von geflüchteten Frauen fortsetzen können. Für ihre zusätzlichen Angebote erhalten die Träger jeweils 70.000 Euro. mehr...

 
 

Statement der finanzpolitischen Sprecherin Frauke Heiligenstadt zu der Kabinettsentscheidung zur Zukunftssicherung der Nord/LB:

„Die SPD-Landtagsfraktion begrüßt den getroffenen Kabinettsbeschluss zur Richtungsentscheidung und Sicherung der Nord/LB. Die belastenden Schiffskredite und erhöhte Eigenkapitalanforderungen haben einen zeitnahen Handlungsbedarf gezeigt. mehr...

 
 

Statement der finanzpolitischen Sprecherin Frauke Heiligenstadt zur geplanten Verankerung der Schuldenbremse in der Landesverfassung:

"Mit dem im Kabinett der SPD-geführten Landesregierung beschlossenen Gesetz zur Verankerung der Schuldenbremse in der Niedersächsischen Landesverfassung setzen wir einen weiteren Bestandteil der Koalitionsverhandlung um. mehr...

 
 

SPD-Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt: Hardegsen und Katlenburg-Lindau erhalten „WiFi4EU"-Gutscheine für öffentliche WLAN-Hotspots

Die Stadt Hardegsen und die Gemeinde Katlenburg-Lindau können sich über jeweils 15.000 Euro freuen. Die beiden Kommunen aus dem Wahlkreis Northeim sind zwei von insgesamt 2.800 Städten und Gemeinden in Europa, deren Bewerbung um einen „WiFi4EU"-Gutschein der Europäischen Union erfolgreich war. Dies teilte kürzlich das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung mit. mehr...

 
 

115 Mio. Euro für Ortsduchfahrten im ganzen Land Drei Ortsdurchfahrten im Landkreis Northeim werden saniert

Mit der Verabschiedung des Landeshaushalts 2019 stärkt Niedersachsen die Infrastruktur der Landesstraßen und Radwege.
Der bisherige jährliche Landesetat von 85 Millionen Euro wird im nächsten Jahr 2019 auf 115 Millionen aufgestockt. Damit wird der Zustand des über 8.000 Kilometer langen Landesstraßennetzes mit seinen 4.500 Kilometer Radwegen deutlich verbessert. mehr...

 
 

Modder und Heiligenstadt: Haushalt 2019 steht – Solide Finanzen und Investitionen in Innovation, Sicherheit und gesellschaftlichen Zusammenhalt

Am Donnerstag wurde im Niedersächsischen Landtag der Haushalt für das Jahr 2019 verabschiedet. Der Haushalt hat ein Gesamtvolumen von rund 33 Milliarden Euro und kommt dabei ohne Nettokreditaufnahme und ohne ein strukturelles Defizit aus.
mehr...