Zum Inhalt springen
Erzählcafé Ka-Li (14.09.14)

14. September 2014: 40 Jahre Gemeinde Katlenburg-Lindau - Bürgerfest und Erzählcafé

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Gemeinde Katlenburg-Lindau fand am Sonntag, den 14. September ein Bürgerfest um das Gebäude der Gemeindeverwaltung in Katlenburg statt. Für die Gillersheimer SPD-Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt also eine Veranstaltung in ihrer Heimatgemeinde.

Bereits seit 40 Jahren besteht die Gemeinde Katlenburg-Lindau nun schon. Grund genug dies mit einem großen Bürgerfest zu feiern. Rund um die Katlenburger Gemeindeverwaltung feierten die Bürgerinnen und Bürger Katlenburg-Lindaus am Sonntag, den 14. September ihre Gemeinde. Anlässlich des Gemeindegeburtstags wurde am Katlenburger Bahnhof sogar ein Wagen der Regionalbahn auf den Namen "Katlenburg-Lindau" getauft. Und auch sonst hatte man viele Aktionen geplant.

Für besonderes Interesse haben die Erzählcafés gesorgt, in denen Mitglieder der einzelnen Ortschaften Geschichten über ihre jeweiligen Orte erzählten, wobei es auch zu dem einen oder anderen Lacher kam. Auch Frauke Heiligenstadt konnte Einiges erzählen. So erzählte die aus Gillersheim stammende SPD-Landtagsabgeordnete unter anderem von ihrer ersten Ortsratssitzung 1986 in Gillersheim.

Vorherige Meldung: Frauke Heiligenstadt bei der Einweihung des Erweiterungsbaus des Theaters der Nacht dabei

Nächste Meldung: 50 Jahre ContiTech Werk in Northeim

Alle Meldungen