Zum Inhalt springen
Konstituierung Bundestag Foto: Frauke Heiligenstadt MdB

26. Oktober 2021: Bundestag konstituiert sich - mit Frauke Heiligenstadt

Am heutigen Tag trat der 20. Deutsche Bundestag zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Das Parlament hat insgesamt 736 Abgeordnete. Mit 206 Abgeordneten stellt die SPD die größte Fraktion.

Und zu dieser Fraktion gehört auch Frauke Heiligenstadt, die bei der Bundestagswahl am 26. September das Direktmandat im hiesigen Bundestagswahlkreis 52 gewonnen hat. Damit vertritt wieder ein Mitglied der SPD die hiesige Region in Berlin.

Die Gillersheimerin Frauke Heiligenstadt tritt das Mandat mit viel Freude an. Mit ihrer 18-jährigen Erfahrung als Abgeordnete im Niedersächsischen Landtag mit den Schwerpunkten Bildung sowie Haushalt und Finanzen und als Ministerin bringt sie viel Erfahrung für diese wichtige Aufgabe mit.

Frauke Heiligenstadt wird zeitnah über die Erreichbarkeit ihrer Büros in Berlin und im Wahlkreis und ihre Arbeitsschwerpunkte im Deutschen Bundestag informieren.

Vorherige Meldung: Frauke Heiligenstadt: Kinder und Jugendliche stärken – Land startet Zukunftsprogramm für 25 Millionen Euro

Nächste Meldung: Bundesumweltministerium baut Förderung des kommunalen Klimaschutzes umfangreich aus

Alle Meldungen