375px Heiligenstadt Frauke 016 Icv2

Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Herzlich willkommen auf meiner Homepage. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu meiner Arbeit als direkt gewählte Landtagsabgeordnete im Wahlkreis Northeim.

Informationen zu meiner Arbeit als Kultusministerin des Landes Niedersachsen finden Sie auf der Homepage des Nds. Kultusministeriums (siehe unten stehender Link).

Meine Internetseiten werden ständig ergänzt und aktualisiert. Für Anregungen, Hinweise und Diskussionsbeiträge bin ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre
Frauke Heiligenstadt

 

Direkter Link zum Kultusministerium

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Frauke Heiligenstadt besuchte Brunkelskampfest der SPD-Abteilung Northeim-Nord

Die SPD-Abteilung Northeim-Nord veranstaltete am Samstag, den 27. August 2016 ihr jährliches Sommerfest auf dem Brunkelskamp in Northeim. Das „Brunkelskampfest“ wurden erneut von der Band „Thirsty Skiffle Ltd.“ musikalisch begleitet. Zu Gast war auch die örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt aus Gillersheim. mehr...

 
 

SPD-Abteilung Katlenburg veranstaltete Sommerfest mit Ehrungen

Am Samstag, den 20. August 2016 veranstaltete die SPD-Abteilung Katlenburg ihr jährliches Sommerfest. Auch drei Mitglieder der Katlenburger SPD konnten für 40 bzw. 60 Jahre Parteimitgliedschaft geehrt werden. Die Ehrungen wurden, wie auch schon in den vergangenen Jahren, von der örtlichen SPD-Landtagsabgeordneten Frauke Heiligenstadt vorgenommen. mehr...

 
 

Frauke Heiligenstadt beim Sommerfest des Arbeitskreises Ortschaften der Northeimer SPD zu Gast

Am Samstag, den 20. August 2016 veranstaltete der Arbeitskreis „Zukunft der Ortschaften“ des SPD-Ortsvereins Northeim auf dem Gelände der Mehrzweckhalle in Sudheim sein Sommerfest. Auch die örtliche Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt hat an dem Fest teilgenommen. mehr...

 
 

Frauke Heiligenstadt: Hardegser Naturerlebnispunkte Teil des Programms „Landschaftswerte“ – Förderung durch EU-Programm und Land Niedersachsen

Die Niedersächsische Landesregierung fördert im Rahmen des Programms „Landschaftswerte“ insgesamt 28 Naturprojekte in Niedersachsen. In diesem Jahr werden die niedersächsischen Projekte mit über 6,9 Millionen gefördert. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Glückwunsch an die Gewinner der Stichwahl

Nach den Stichwahlen am 25. September 2016 gratuliert SPD-Generalsekretär Detlef Tanke den Wahlgewinnern Bernhard Reuter und Klaus Saemann: „Herzlichen Glückwunsch nach Göttingen und Peine. Bernhard Reuter bleibt Landrat und Klaus Saemann ist neu gewählter Bürgermeister. D mehr...

 

Ein Plus für die Bildung

Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat den Haushaltsplanentwurf für die Jahre 2017 und 2018 in den Kultusausschuss des Niedersächsischen Landtages eingebracht. Der Etat des Kultusministeriums steigt in 2017 auf 5,85 Milliarden Euro und in 2018 auf 5,92 Euro an. mehr...

 

Stichwahl: Unterstützung für unsere Kandidatinnen und Kandidaten

Die SPD Niedersachsen ist aus den Direktwahlen am 11. September mit sehr guten Ergebnissen hervorgegangen. Viele Kandidatinnen und Kandidaten konnten sich bereits im ersten Durchgang durchsetzen. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil unterstützt die Kandidaten, die sich am Sonntag einer Stichwahl stellen und hofft auf eine hohe Wahlbeteiligung. mehr...

 

Ganztagsschulen: Klotzen statt Kleckern

Ganztagsschule tut allen gut - und Niedersachsen ist vorne mit dabei: Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung sind Eltern von Ganztagsschülern zufriedener als Eltern von Halbtagsschülern. Kinder könnten in ihrem eigenen Tempo lernen, und der soziale Zusammenhalt in der Klasse sei besser, meinten die Eltern. mehr...

 

"CDU-Spitzenkandidat ohne Parteibasis"

„Die CDU-Führung beweist bei der Benennung von Bernd Althusmann als Spitzenkandidat für die Landtagswahl ein weiteres Mal, wie wenig ihnen die Mitbestimmung ihrer Mitglieder bedeutet“, bedauert SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. Er stellt fest: „Für uns ist nicht wichtig, wer gegen Stephan Weil antritt. mehr...

 

SPD bleibt stark in den Kommunen

Die SPD hat laut amtlichen Endergebnis landesweit 31,2 Prozent der Wählerstimmen erhalten. „Die SPD präsentiert sich bei schwierigen Rahmenbedingungen sehr stabil. Die Ergebnisse in den Landkreisen und Kommunen können sich sehen lassen“, so der niedersächsische SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. „ mehr...