Zum Inhalt springen
Lu To M Northeim 09 03 2020 Foto: Wahlkreisbüro Frauke Heiligenstadt MdL

11. März 2020: Frauke Heiligenstadt zu Besuch beim Verein LuToM in Northeim

Am letzten Freitag, den 06.März, besuchte Frauke Heiligenstadt (SPD) , MdL, das Kinder- und Jugendtrauerzentrum LuToM in Northeim, und überreichte eine Spende in Höhe von 500€.

Themen des ca. einstündigen Gesprächs waren unter anderem die Entwicklung von LuToM e.V. und die Aktivitäten des Vereins für Kinder und Jugendliche, die einen Verlust eines nahen Familienangehörigen zu beklagen haben. Geplant ist u.a. eine Reise mit den Familien nach Juist. Frauke Heiligenstadt ist überzeugt von der Wichtigkeit solch eines Trauertreffs für Kinder und Jugendliche : „Man darf die Jugendlichen in ihrer Trauer nicht alleine lassen, da hilft LuToM enorm! Ich bin den ehrenamtlichen Unterstützern und engagierten Vereinsmitgliedern sehr dankbar für ihre wichtige Arbeit. Dass die Arbeit gut angenommen wird, zeigt unter anderem auch das steigende Interesse aus den Nachbargemeinden und Städten Northeims.“

Auf dem Bild v.l.n.r.: Dagmar Fries, Ernst Korff, Frauke Heiligenstadt MdL, Susanna Lenkewitz, Hella Iseler-Röhnpagel

Vorherige Meldung: Frauke Heiligenstadt zu Besuch beim Tagestreff Oase in Northeim

Nächste Meldung: Eine Woche Politiker sein - 16jähriger Schüler aus dem Gymnasium Corvinianum begleitet Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt

Alle Meldungen