Zum Inhalt springen
SPD Abteilung Northeim Sued Gruenkohlessen 2019 30 11 19 Foto: Wahlkreisbüro Frauke Heiligenstadt MdL

7. Dezember 2019: SPD-Abteilung Northeim-Süd ehrte langjährige Mitglieder bei traditionellem Grünkohlessen

Am Samstag, den 30. November 2019 veranstaltete die SPD-Abteilung Northeim-Süd ihr traditionelles Grünkohlessen in der Gaststätte „Zum Wieterturm“ in Northeim. In diesem Rahmen wurden auch langjährige Mitglieder für ihre Mitgliedschaft in der SPD geehrt.

So konnte die Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Northeim-Einbeck und örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt fünf Mitglieder für ihre jahrzehntelange Mitgliedschaft und tatkräftiges Engagement in der SPD ehren. Für 10 Jahre Mitgliedschaft in der SPD wurden Andreas Schnabl und Sebastian Penno geehrt, während Dagmar Lau und Herbert Dürr für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt wurden. Sogar für 60-jährige Parteizugehörigkeit konnte Axel Endlein geehrt werden. Der Ehrenvorsitzende des SPD-Unterbezirks Northeim-Einbeck und Ehrenlandrat des Landkreises Northeim erläuterteden Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Grünkohlessens seine Beweggründe, im Jahre 1959 in die SPD einzutreten und berichtete von seinem politischen Werdegang.

Neben den Ehrungen und dem gemeinsamen Grünkohlessen berichtete der Abteilungs- und Ortsvereinsvorsitzende Sebastian Penno von den Aktivitäten der Abteilung und des Ortsvereins im vergangenen Jahr. Darüber hinaus berichtete Bürgermeister Simon Hartmann von den politischen Entwicklungen in der Stadt Northeim im Jahr 2019.

Im Anschluss an den offiziellen Teil des Grünkohlessens konnten sich die anwesenden Mitglieder und Gäste in gemütlicher Runde über allerhand Themen austauschen.

Vorherige Meldung: Heiligenstadt: Brüssel gibt grünes Licht für Rettungsplan der Nord/LB

Nächste Meldung: Modder und Heiligenstadt: Haushalt 2020 beschlossen: Investitionen in Klimaschutz und Infrastruktur – Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Bildung im Fokus

Alle Meldungen